Management-Systeme - ISBT - Brandschutz - Arbeitsschutz - KonzeptPLANUNG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arbeitsschutz
Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter

Auf Grund der Gesetzgebung sind Unternehmen verpflichtet, ein geeignetes Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) einzuführen.
Das Arbeitsschutzgesetz und die entsprechenden Verordnungen beinhalten verschiedene Schutzziele, die ohne ein professionelles betriebliches Management kaum noch zu erreichen sind. Die Vorteile eines solchen AMS gehen jedoch weit über die reine Rechtssicherheit hinaus. So senken sie beispielsweise die Anzahl der Arbeitsunfälle bzw. die Ausfälle durch Krankheit und tragen zum Wohlbefinden der Belegschaft an ihren Arbeitsplätzen bei.

Verschiedene freiwillig anzuwendende Systeme wie ISO 45001:2018 (BS OHSAS 18001 wurde dadurch abgelöst) oder SCC etablieren sich zunehmend als Standard betrieblicher Managementsysteme für den Arbeitsschutz.
Um ein solches Managementsystem innerhalb eines Unternehmens effizient und strukturiert aufzubauen bzw. in vorhandene betriebliche Systeme zu integrieren, ist ein Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter erforderlich.

Benötigen Sie weitere Informationen zur ISO 45001 Zertifizierung? Lassen Sie uns einfach eine Nachricht zukommen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü